Arbeitnehmerfindungsrecht

Längst geht der weitaus überwiegende Teil neuer Patentanmeldungen auf Arbeitnehmererfindungen zurück.

In kaum einem Land der Welt sind die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber in diesem Fall so umfassend geregelt wie in Deutschland.

Anders als das Arbeitsrecht kennt das Arbeitnehmererfindungsrecht keine Mindestbetriebsgrößen, so dass es schon ab dem ersten Mitarbeiter voll durchgreift.

Aber auch andere Länder haben gesetzliche Regelungen zum Umgang mit Arbeitnehmererfindungen. Gerade im Bereich grenzüberschreitender Kooperationsprojekte ist es hier erforderlich, rechtzeitig die notwendigen Schritte einzuleiten, um spätere Probleme zu vermeiden.

Ich unterstütze Sie dabei, die Abläufe in Ihrem Unternehmen rechtskonform zu gestalten.